Barracuda NextGen Firewall X-Series

Benutzerfreundliche Next-Generation Firewalls mit Cloud-Anbindung

Die Barracuda X Firewall ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen, trotz eingeschränlter Ressourcen, die sichere Adaption von Cloud-Applikationen, Virtualisierung und Mobility in ihrer IT-Umgebung. Barracuda NextGen Firewalls sind ein Eckpfeiler unseres Total Threat Protection Ansatzes, der speziell entwickelte, branchenführende, hoch skalierbare Security-Lösungen zum Schutz der Benutzer, Netzwerke und Applikationen im Rechenzentrum beinhaltet. Komponenten wie Web- und E-Mail-Security, Web-Application-Security und sicherer Fernzugriff sind in die Firewall integriert. Das Cloud-basierte zentrale Management über eine intuitive Web-Oberfläche ist einfach und ohne zusätzliche Kosten. Konsistente Benutzerschnittstellen und einheitliche administrative Arbeitsabläufe, bietet Traffic-Optimierung, Sicherheit und Konnektivität in einer einfachen Cloud-gemanagten Lösung.

Barracuda Networks

Die Hardwarelösung für Stand Alone Firewalls (HA inkl.)

Barracuda X Firewall

Umfassende Netzwerksicherheit

Die NextGen Barracuda X Firewall stellt eine Komplettlösung für Ihre Netzwerksicherheit, einschließlich Firewall-Richtlinien, IDS/IPS und mehreren Optionen zum Schutz von Webinhalten dar. Erreicht wird dies durch integrierte URL-Filterung, transparente Umleitung von Internetdatenverkehr zum Cloud-basierten Barracuda Web Security Service oder den Einsatz einer Barracuda Web Security Gateway-Appliance. Schützen Sie Benutzer, Daten und Ressourcen vor den stetig voranschreitenden Bedrohungslandschaft, die traditionelle signaturbasierte IPS- und Antivirus-Lösungen umgehen. Die Barracuda Advanced Threat Protection ermöglicht es Unternehmen, wie Ihrem, die digitalen Werte vor Intrusion und Datenverlust zu schützen.

Transparenz und Kontrolle über Applikationen

Die Barracuda X Firewall analysiert den Netzwerkdatenverkehr bis zum Layer-7. Zur Identifizierung von Applikationen und Datenverkehr werden hochentwickelte Fingerprints genutzt. Anhand der Fingerprints können Maßnahmen flexibel definiert werden, wie etwa das Zulassen, Blockieren, Zurücksetzen und Umleiten von Verbindungsversuchen und Datenverkehr. Hierfür steht eine Bibliothek mit Fingerprints für Hunderte Applikationen zur Verfügung. Zudem können granulare Richtlinien für bestimmte Funktionen von Anwendungen festgelegt werden (z. B. Beschränkungen von Audio-Anrufen über Skype). Die Fingerprints werden dynamisch aktualisiert, sodass Sicherheitsrichtlinien und Signaturen immer auf dem aktuellen Stand bleiben.

SSL-Inspection

Alle Modelle der Barracuda NextGen Firewall X-Serie können IPS, Virenschutz, Application Control und URL-Filterung mithilfe des standardmäßigen „Trusted Man-in-the-Middle“-Ansatzes auf SSL-verschlüsselten Internetdatenverkehr anwenden. Die SSL-Inspektion lässt sich verfeinern, um lokale Netzwerke, Benutzer/Gruppen, URL-Filterkategorien oder benutzerdefinierte Domains auszuschließen.

Virenschutz

Der Virenschutz der Barracuda X Firewall schützt das interne Netzwerk mithilfe eines vollständig integrierten Virenschutzmoduls vor bösartigem Inhalt. Der Malware-Schutz basiert auf regelmäßigen Signatur-Udpates sowie einer fortschrittlichen Heuristik zur Erkennung von Malware oder anderen potenziell unerwünschten Programmen, noch bevor deren Signaturen verfügbar sind. Der Virenschutz der Barracuda X-Serie wehrt unter anderem Viren, Makroviren, Würmer, Trojaner, bösartige Java-Applets und Programme ab, die bekannte Schwachstellen in PDF-, Bild- und Office-Dokumenten ausnutzen, selbst wenn diese zur Verschleierung Stealth- oder Morphing-Techniken verwenden. Sie können den Virenschutz wahlweise in der Barracuda Cloud-Infrastruktur oder lokal ausführen.

Client-to-Site-VPN

Die Barracuda X Firewall unterstützt eine Reihe von Protokollen für die Verbindung von „remoten“ Mitarbeitern. Die Appliance ist mit IPsec-basierten VPN-Protokollen, PPTP-Protokollen und dem Barracuda Network Access VPN Client kompatibel. Der VPN-Tunnel kann mit einer umfassenden Reihe von Mechanismen einschließlich NTLM, RADIUS, LDAP/LDAPS, Active Directory und Local Authentication authentifiziert werden. Barracuda Networks stellt VPN-Clients für Windows, Mac OS X, Linux und Debian bereit. Sie können diese direkt über die Benutzeroberfläche herunterladen.

Site-to-Site-Konnektivität

IPsec VPNs gewährleisten die sichere Verbindung mit Remote-Standorten oder einem zentralen Standort. Barracuda bietet unbegrenzte Site-to-Site-Lizenzen für die Verbindung einer beliebigen Anzahl von Standorten mit der Barracuda NextGen Firewall X-Serie.

SSL VPN

Barracuda NextGen Firewall X-Serie bietet VPN-Funktionen für die Nutzung innerhalb eines Webbrowsers. Im Gegensatz zu herkömmlichen Client-to-Site-VPNs muss für das SSL VPN auf den Rechnern der Endbenutzer keine Client-Software installiert werden. Mit SSL VPN bieten Sie „remoten“ Benutzern Zugriff auf Web-, Client- und Serverapplikationen sowie interne Netzwerkressourcen wie Outlook Web Access, SMB, RDP, Telnet, SSH, SMTP, POP3, VNC, IMAP4, webDAV sowie HTTP- und HTTPS-Web-Forwards. SSL VPN ist ohne Aufpreis für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern verfügbar.

Integration mit Barracuda’s Web Security

Die Barracuda X Firewall lässt sich einfach konfigurieren, um Internetdatenverkehr transparent zu beliebigen Barracuda Web Security-Lösungen (wie Barracuda Web Security Gateway oder Barracuda Web Security Service) ohne Unterbrechung von Inline-verbindungen umzuleiten. Über die zentrale Management-Plattform können Administratoren benutzerbasierte Inhaltsfilterregeln in 96 Inhaltskategorien konfigurieren. Administratoren haben die Möglichkeit, den Domain-Zugriff zu blockieren oder zuzulassen, Warnungen einzurichten und Zugriffsaktionen zu protokollieren. Hierfür stehen ihnen fortschrittliche Richtlinien wie die Remote-Filterung für Offline-Benutzer, Safe-Search in Suchmaschinen, die Integration von YouTube for Schools, die SSL-Inspektion, die detaillierte Überwachung von Web-Applikationen sowie das Domain Whitelisting/Blacklisting zur Verfügung. Darüber hinaus bieten die Barracuda Web Security-Produkte mehr als 70 Berichte, um die vollständige Transparenz sämtlicher Internetaktivitäten zu gewährleisten.

Leistungsstarker Malware- und Virenscan

Das Scannen von Malware ist ein CPU-intensiver Vorgang, der sich bei gemeinsamer Verarbeitung von Netzwerkpaketen erheblich auf die Performance der Firewall auswirkt. Die Barracuda NextGen Firewall X-Serie lagert daher die Verarbeitung große Lasten in die Cloud aus um hohe Durchsatzvolumen aufrechtzuerhalten, während gleichzeitig Pakete weitergeleitet, VPN-Verbindungen gemanagt, der Datenverkehr reguliert und Netzwerkangriffe verhindert werden. Selbst kleinere Modelle der Barracuda NextGen Firewall X-Serie für Niederlassungen nutzen die gesamte Leistungsfähigkeit der Cloud und lassen sich bei steigenden Datenvolumen auf einfache Weise skalieren.

Leistungsstarker Malware- und Virenscan

Das Scannen von Malware ist ein CPU-intensiver Vorgang, der sich bei gemeinsamer Verarbeitung von Netzwerkpaketen erheblich auf die Performance der Firewall auswirkt. Die Barracuda NextGen Firewall X-Serie lagert daher die Verarbeitung große Lasten in die Cloud aus um hohe Durchsatzvolumen aufrechtzuerhalten, während gleichzeitig Pakete weitergeleitet, VPN-Verbindungen gemanagt, der Datenverkehr reguliert und Netzwerkangriffe verhindert werden. Selbst kleinere Modelle der Barracuda NextGen Firewall X-Serie für Niederlassungen nutzen die gesamte Leistungsfähigkeit der Cloud und lassen sich bei steigenden Datenvolumen auf einfache Weise skalieren.

Intrusion Detection & Prevention (IPS)

Das Intrusion Detection & Prevention System (IDS/IPS) der Barracuda NextGen Firewall X-Serie verbessert die Netzwerksicherheit erheblich. Es bietet einen vollständigen und umfassenden Echtzeit-Netzwerkschutz gegen Tausende von netzwerkbasierten Bedrohungen, Schwachstellen und Sicherheitslücken sowie gegen Risiken in Betriebssystemen, Anwendungen und Datenbanken.

IDS/IPS verhindert unter anderem die folgenden Netzwerkangriffe:

• SQL-Injections und das Ausführen von beliebigem Code
• Zugriffskontrollversuche und Berechtigungseskalationen
• Cross-Site Scripting und Buffer Overflows
• Denial of Service (DoS) und Distributed Denial of Service (DDoS) Angriffe
• Directory Traversal- und Probing- und Scanning-Versuche
• Backdoor-Angriffe, Trojaner, Rootkits, Viren, Würmer und Spyware

Die Barracuda NextGen Firewall X-Serie bietet unter anderem die folgenden erweiterten Schutzfunktionen gegen Angriffe und Bedrohungen:
• Schutz bei Datenstromsegmentierungen und Paketanomalien
• Schutz vor TCP Split Handshakes
• IP- und RPC-Defragmentierung
• Schutz vor FTP-Umgehung
• URL- und HTML-Dekodierung

Die Barracuda NextGen Firewall X-Serie kann komplexe Umgehungsversuche und Verschleierungstechniken, mit denen Angreifer herkömmliche Intusion Prevention Systeme zu umgehen versuchen, erkennen und blockieren. Sie können IPS in Verbindung mit SSL-Inspektion nutzen. Mit der Barracuda Energize Updates-Subscription erhalten Sie regelmäßig und bei Notfällen automatische Signaturaktualisierungen, sodass die Barracuda NextGen Firewall X-Serie permanent auf dem aktuellen Stand ist.

Barracuda

Networks
Portfolio Überblick

Der Barracuda Networks Unterschied

Aus einer Hand

Ein Anbieter für Sicherheits-, Speicher-, Application-Delivery-Lösungen – und Support – entlastet Ihre Ressourcen.

Unübertroffene Flexibilität

Mit spezialisierter Hardware, effizienten Virtual Appliances und benutzerfreundlichen Cloud-Diensten können Sie Ihre IT auf Ihre Art bereitstellen.

Schnelle Bereitstellung

Die bewährte Benutzerfreundlichkeit sorgt für ein schnelles Setup und eine einfache Verwaltung von Barracuda-Produkten.

Keine versteckten Kosten

Die einfache, wettbewerbsfähige Preisgestaltung macht Barracuda-Produkte erschwinglich, ohne überflüssige oder unerwartete Kosten.

Persönlicher Support

Wir setzen Kunden mit echten Menschen in Verbindung, nicht mit telefonischen Informationssystemen. Unsere preisgekrönten Supportmitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie da.

Barracuda

Networks
Unser Partner in Sachen Sicherheitstechnologie

Kontaktformular

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie

14 + 2 =